News Rennfahrer: Iris Knipp

13.08.2006 GP Oberbaselbiet

Es war ein Damenrennen an dem alle Kategorien Elite,FA und FB mit Handycap zusammen starteten.
Die Kategorien wurden einzeln gewertet.
Es war eine sehr anspruchsvolle Runde mit vielen kurzen ruppigen Steigungen und sehr schmalen Strassen.
Leider war es nur 12 Grad "warm" und es regnete andauernd. Am Schluss erreichte ich den guten 8. Rang und bin damit auch sehr zufrieden.


Nach meinem Sturz vom Dienstag konnte ich am Wochenende endlich wieder fahren, mit etwas Schmerzen in den Armen und Beinen:

Bern-West 19.08.2006

Wir Frauen starteten mit dem sehr kleinen Vorsprung von 1.25min. vor den Anfängern.
Es reichte uns natürlich wiedermal nirgends hin und wir wurden schnell von dem recht grossen Feld eingeholt.
Es war eine harte Runde mit 2 grossen Steigungen die 4 mal zu bewältigen war.
Ich erreichte den 35. Rang. Auch Sophia Karpathakis ist im gleichen Feld gefahren und erreichte den 38 Rang.


GP Stammertal 20.08.2006

Es war eine sehr schnelles Rennen mit wenigen Steigungen und wir zwei Mädchen bekamen keinen Vorsprung.
Es hat gleichwohl gut getan nach meinem Sturz auch dieses Rennen zu bestreiten und sehe es als Training an, indem ich etwas lernen konnte.
Ich erreichte den 28. Rang.


Sursee 27.08.2006

Um 9.30 Uhr startete unser F/B Feld mit starkem Regen in 2 anspruchsvolle Runden ,mit einem steilen Berg. Es gab 2.Runden à 22km zu bestreiten.(272 höhenmeter pro Runde!!!!!!!!!!!!!!)
Es war ein reines Frauenrennen und zählte zum Univega Frauencup. Ich erreichte den 16. Rang.
Gesamt im Univega Frauencup bin ich auf dem 15. Rang klassiert.